Anatomy in Motion


Meine Methodik der Diagnostik und Therapie beruht auf der Idee von Gary Ward's Anatomy in Motion (= Anatomie in Bewegung), kurz AiM und dem Flow Motion Model (= Fließendes Bewegungs-Modell), kurz FMM. Gary arbeitet mit  Patienten in London und unterrichtet seine Studenten auf der ganzen Welt.


Was macht AiM so besonders?


Die Methode AiM basiert auf reinen biomechanischen Grundlagen unserer menschlichen Anatomie und wird in Deutschland nur sehr selten praktiziert.
Mit der aus AiM entwickelten Diagnostik wird der gesamte Körper im Ruhezustand, in gezielten Bewegungen und im Gangzyklus analysiert, um schlussfolgernd den Ursprung des Schmerzes zu finden und ganzheitlich die Schmerzen behandeln zu können.
Die Behandlung geschieht mit dem Flow Motion Model, welches als die Karte zu jeder Bewegung im Gangzyklus - Knochen für Knochen und Gelenk für Gelenk - zu sehen ist. 
Damit leite ich meine Klienten an, spezielle Bewegungen durchzuführen, um die Körperstatik zu verändern, Mobilität zu schaffen und Gelenke freizusetzen.

Warum wird mit dem Gangzyklus gearbeitet?


Der Gang ist eine universelle, sich wiederholende menschliche Bewegung, die jedes Gelenk in Ihrem Körper in allen drei Bewegungsdimensionen einbezieht. Selbst eine überwiegend sitzende Person macht 2000-3000 Schritte pro Tag - stellen Sie sich vor, wie oft eine aktive Person den Gangzyklus wiederholt. Wenn in Ihrem Gang eine Bewegungsverzerrung oder Asymmetrie auftritt, wiederholt sich diese bei all Ihren Aktivitäten (z. B. beim heben einer Wasserkiste, beim Sport, bei der Gartenarbeit usw.) immer wieder. 
Eine tiefgründige und detailreiche Analyse ist ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung eines auf Ihre Bewegungsmuster (Vorlieben, Asymmetrien usw.) abgestimmtes Bewegungsprogramm.

Für wen ist eine Therapie mit AiM geeignet?

Für Menschen mit Schmerzen akuter oder chronischer Art im kompletten Bewegungsapparat.
Für Sportler die durch Mobilität Ihre Leistung steigern wollen oder zur Prophylaxe von Verletzungen vom Hobby-Sportler bis zum Spitzensportler.

Ich bitte Sie zu beachten, dass ich keine akuten Verletzungen, wie z.B. Risse oder Brüche behandele. 

Wie lange dauern Diagnostik & Therapie?


 Ein komplette Körperanalyse dauert ein bis zwei Stunden. 
Die Dauer einer Behandlung kann individuell variieren.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Ein kleiner Eindruck von Gary Ward und seiner Arbeit mit "Anatomy in Motion" beim Britischen Fernsehsender BBC in der Serie "Doctor in the House" mit Dr. Rangan Chatterjee.

Mehr Informationen zu Anatomy in Motion auch auf der Seite von Gary Ward:

www.findingcentre.co.uk